"Die Hausaufgaben nehmen so viel Raum ein in unserem Alltag und stressen uns alle. So kann das nicht weitergehen!"

"Ich schiebe das Schreiben meiner Semesterarbeit vor mich her und kann mich überhaupt nicht motivieren, damit zu beginnen. Wie schaffe ich das nur?"

"Warum trödelt unser Kind, wenn es Hausaufgaben machen müsste?"

"Ich habe solche Prüfungsangst.! Am Abend vor der Prüfung kann ich kaum einschlafen und die Noten sind trotz stundenlangem Lernen schlecht. Ich bin verzweifelt!"

 

"Wie können wir verpassten Unterricht nacharbeiten?"

 

"

Als Eltern unterstützen Sie Ihr Kind beim Erledigen der Hausaufgaben.

 

Wie kann das gelingen und welche Verantwortung hat dabei wer in der Familie?

 

Lerncoaching möchte Sie als Familie unterstützen, die Hausaufgaben passend in Ihren Alltag zu integrieren.

 

Zudem erfahren Sie, dass wissenschaftlich erprobte Lernstrategien schnell zum Erfolg führen können. Dies wiederum motiviert die Lernenden in ihrem Tun.

Lerncoaching findet je jünger das Kind ist, desto eher zusammen mit Ihnen als Eltern statt.

Je nach Alter des Kindes erfolgt das Lerncoaching nach individueller Vereinbarung.

Lerncoaching unterstützt Jugendliche und Erwachsene in Fragen und Anliegen rund ums Lernen und Arbeiten schreiben.

Lernstrategien und/oder  kognitive Umstrukturierung unterstützen diese Prozesse der nachhaltigen Veränderung.

 

 

 

 

 

© 2018 by Andrea Schori